Schwierige Zeiten

Liebe Freunde des Mitmachcircus,

auch wir sind in diesen schwierigen Zeiten mit der Planung des Projektes in eine Situation gekommen, die sich von Tag zu Tag ändert. Natürlich wollten wir zusammen mit dem Circus Proscho in 2020 und 2021 das Projekt durchführen. Leider war dies unmöglich. Da bei der derzeitigen Situation niemand seriös einen Termin nennen kann, ab wann wieder ein geordnetes Leben in unserem Land stattfinden kann, können wir aktuell nicht sagen, ob es 2022 wieder einen Mitmachcircus geben wird. Wir bitten um Geduld. Wir werden hier sobald wie möglich über das weitere Vorgehen berichten.

In der Zwischenzeit können Sie gerne auf der Seite des Circus Proscho eine interaktive Lernübung verfolgen, mit der die Kinder zuhause Kunststücke einstudieren können.

Mit freundlichen Grüßen
Das Elternteam 


Das Langenfelder Kinderprojekt „Mitmachcircus Langenfeld“ feierte bereits im Jahr 2018 seinen 25. Geburtstag!

Ursprünglich als Projekt gegen Rassendiskriminierung und Ausländerfeindlichkeit gestartet, ist dieses Projekt über die Jahre zu einem Treffpunkt junger Leute aus allen sozialen Schichten geworden. Als Ferienprojekt bieten wir 250 Kindern eine Woche lang die Gelegenheit, in verschiedenen Workshops Circusluft zu schnuppern und zu kleinen Artisten ausgebildet zu werden.

Durch die vermehrten Kriege in der Welt haben wir auch wieder mehr Flüchtlingskinder in unseren Reihen. Und so können die einheimischen Kinder hautnah mit Kindern, die aus ihrer Heimat vertrieben worden sind und den Krieg selbst miterlebt haben, gemeinsam eine Circusvorstellung erarbeiten. Unser Ziel ist es, das hier echte Freundschaften entstehen.

Wir freuen uns auch, dass der Circus Proscho wieder als unser Partner die artistische Ausbildung unserer Teilnehmerkinder durchführt. Hier wird wieder ein tolles Programm mit den kleinen Artisten erarbeitet und wir freuen uns schon auf die Galavorstellungen am letzten Sommerferien-Wochenende, jeweils um 11 und um 16 Uhr.

Wir danken an dieser Stelle den vielen ehrenamtlichen Helfern, die uns über die Jahre unterstützt haben und auch unseren Sponsoren, ohne die solch ein Projekt nicht durchgeführt werden kann.

Wenn Sie Fragen haben, können Sie uns schnell und einfach kontaktieren. Sämtliche Kontaktdaten finden Sie in der Fußleiste.